Start Tags Regulierung

Regulierung

Europäische Union Europäische Blockchain
Das Europäische Parlament setzt sich dieser Tage mit der Nutzung von Blockchain- und Distributed-Ledger-Technolgie auseinander und verabschiedete eine Resolution über ihren Einsatz in Europa. Europäische Blockchain Der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie des Europäischen Parlaments verabschiedete am 16. Mai eine Resolution, die sich mit Vorteilen der Einführung der Distributed-Ledger-Technologie (DLT)...
Eu Parlament Kryptowährungen Richtlinien
Die EU verabschiedet eine Richtlinie gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Tauschbörsen und Walletanbieter von Kryptowährungen müssen bei Verdacht Nutzerdaten an Behörden weitergeben. Am Donnerstag, den 19.04., wurde vom Europäischen Parlament die fünfte Richtlinie gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verabschiedet. Sie enthält eine Reihe von Maßnahmen, um der Terrorismusfinanzierung besser entgegenzuwirken und eine größere...
Die Presseabteilung des russischen Far East Development Fund (FEDF) hat eine Zusammenarbeit mit dem chinesischen Blockchainunternehmen Beijing Tai Cloud Technology Corporation bekanntgegeben. Ziel der Kooperation ist die Entwicklung und Implementation von Blockchainanwendungen zur Unterstützung von Projekten im russischen fernen Osten. Um die dortige wirtschaftliche Entwicklung voranzutreiben, plant der russische Staat den...
Gestern glühten die Twitter Accounts von Savedroid und dessen Gründer Yassin Hankir, nachdem die Homepage des Unternehmens vorrübergehend nicht mehr erreichbar war. Jetzt meldete sich Hankir zu Wort und entschuldigt sich bei der Community für diese „drastische Kampagne“. Paymentandbanking entzieht dem Startup das "FinTech des Jahres 2017" „And it´s gone“ Das...
Martin Diehl ist Leiter der Gruppe für Zahlungsverkehrsanalyse bei der Bundesbank. Während der Crypto Assets Conference 2018 hat er mit uns über Crypto Assets gesprochen und darüber, warum Bitcoin aus seiner Sicht keine Währung ist. Das Interview führte Tobias Latzke. Base58: Hallo, ich bin Tobias Latzke von Base58 und neben...
Flagge der Europäischen Union
Im Rahmen der Vorbereitung einer Regulierung von Kryptowährungen in der Europäischen Union hat die Europäische Kommission vor allem Lob für das Thema Blockchain übrig. In einer Rede im Rahmen des „Digital Day 2018“ in Brüssel hob Andrus Ansip, Vizepräsident der Europäischen Kommission, vor allem die Technologie des Distributed Ledger hervor,...
In Minsk fand eine Krypto-Konferenz statt, an der mehr als 500 Führer der "Krypto Sphäre", Geschäftsleute aus verschiedenen Ländern und Anwälte teilnahmen, um die weißrussischen Erfahrungen bei der Regulierung von Kryptowährungen und Aussichten zu diskutieren, Meinungen über die Richtungen der Regulierung der Krypto-Vermögenswerte in Russland und den Ländern der...
Der CryptoMonday Cologne Der CryptoMonday CGN ruft die Kölner Bitcoin Meetup Community jeden Monat zum Austausch rund um Blockchain Technologie auf. Was passiert in der Kryptowelt, welche interessanten Projekte und Use Cases gibt es derzeit? Beim CryptoMonday stellen wir diese für und mit der Community vor. Lukas Fiedler: Der Altcoinspekulant Lukas Fiedler...
Der Vorsitzende der Europäischen Bankenaufsicht spricht sich gegen eine übermäßige Regulierung des Kryptosektors aus. Bei einem Vortrag an der Copenhagen Business School sprach sich Andrea Enria dafür aus, einen „bedächtigen Ansatz“ zu wahren. In der kommenden Woche will die Europäische Bankenaufsicht einen Plan veröffentlichen, in dem die Prioritäten der...
Mexiko ist jetzt Mitglied eines kleinen Kollektivs von Regierungen, die Regulierungen für die Kryptowährungsindustrie eingeführt haben. In einer Abstimmung hat das Repräsentantenhaus (Cámara de Diputados) des mexikanischen Kongresses am vergangenen Donnerstag eine Gesetzesvorlage genehmigt, die Crowdfunding- und Kryptowährungsunternehmen regulieren wird. Mit den neuen Regularien ist Mexiko eines der wenigen Länder,...