Unter Whale Alert auf Twitter werden regelmäßig große Crypto-Transaktionen verfolgt und veröffentlicht. Die letzten interessanten Entdeckungen waren mehrere XRP Transaktionen in einem Wert von 989.999.892 US-Dollar und das innerhalb von nur vier Stunden.

Die Transaktionen wurden von Ripple getätigt

Der gesamte Betrag wurde auf fünf Transaktionen aufgeteilt. Die größte Transaktion war 999.999.999.959 XRP im Wert von 348.507.596 US-Dollar. Die drei größten Transaktionen gingen alle an die gleiche Adresse, die nun 2,6 Milliarden XRP enthält.

Die meisten der Transaktionen scheinen von Ripple selbst zu sein, das einige seiner riesigen Bestände an XRP bewegt. Ripple besitzt 60% des gesamten Angebots, wobei der überwiegende Teil dieses Betrags in einem Treuhandkonto hinterlegt ist.

Ripple verzeichnet enorme Umsätze durch Institutionen

Ripple verkauft seinen XRP regelmäßig Over-the-Counter (OTC). Das Unternehmen hat kürzlich bekannt gegeben, dass es seinen XRP-Umsatz im dritten Quartal dieses Jahres verdoppelt hat und insgesamt 163,33 Millionen US-Dollar an Digital Assets verkauft hat. Dagegen „nur“ 73,53 Millionen US-Dollar im Vorquartal.

Somit könnten die Transaktionen große XRP Direkt-Verkäufe von Ripple an Institutionen sein. Ripple verkaufte im dritten Quartal XRP im Wert von 98,06 Millionen US-Dollar an Institutionen und 16,87 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal.

[Bild: Shutterstock]

Wie findet Ihr die XRP Verkaufs-Strategie von Ripple?

Diskutiert mit uns auf Telegram oder abonniert unseren regelmäßigen Newsletter für die aktuellsten News und Diskussionen!

CryptoMonday Workshop - Cryptos für Einsteiger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here