Am Dienstag (6. November 2018) startete Blockstream ein schönes und leistungsstarkes neues Block-Explorer-Tool (zu finden unter blockstream.info) für die Bitcoin Blockchain und die Liquid Sidechain.

Hier ist, wie Blockstream die Neuigkeiten auf Twitter bekannt gab:

Bereits im August, bevor Blockstream das Liquid Network ins Leben gerufen hatte, das es „die erste Bitcoin-Sidechain der Welt“ nennt, veröffentlichte es einen Blogbeitrag, in dem Blockstream an einem Tool namens „Liquid Block Explorer“ arbeitete, das „eine Website sein sollte, die die Blockchain-Daten von Liquid visuell untersucht und Transaktionen überprüft“. Die Idee war, dass dieses Tool vom Mitglieder des Liquid Network genutzt werden könnte, um ihnen bei „ihren Integrations- und Testaufgaben“ zu helfen.

Später entschied Blockstream jedoch, dass die schöne, dunkel gestaltete Benutzeroberfläche, die es für dieses Tool entwickelt hatte, auch der viel breiteren Community zugute kommen könnte, die die Bitcoin-Blockchain (Mainnet und Testnetz) verwendet. Deshalb wurde die Bitcoin-Unterstützung hinzugefügt, so dass der gestern vorgestellte kombinierte Block-Explorer „es den Benutzern ermöglicht, bestimmte Daten zu suchen und anzuzeigen, die in Echtzeit an die Bitcoin-Blockchain und die Liquid-Sidechain veröffentlicht werden“.

Laut Blockstream sind hier die Hauptmerkmale dieses neuen Block-Explorers:

„Bitcoin Mainnet, Testnet und Liquid Support“.
„Keine Analyseskripte, kein Tracking“.
„Unterstützung für Bech32-Adressen“
„Unterstützung für vertrauliche Adressen (flüssig)“.
„Überwachung von Peg-in und Peg-outs zwischen Bitcoin und Liquid“.
„Mehr Privatsphäre durch Tor-Unterstützung (Version 2; Version 3)“.

Hier ist eine Screenshots von der Schnittstelle:

Neue Block Explorer von Blockstream am beispiel von einem Block
Quelle: Screenshot von Blockstream.info

Krypto-Händler/Analytiker Willy Woo hatte dies zu diesem neuen Tool zu sagen:

Francis Pouliot, der Gründer und CEO von Satoshi Portal, scheint ein noch größerer Fan zu sein:

[Bild: Shutterstock]

Diskutiert mit uns auf Telegram oder abonniert unseren regelmäßigen Newsletter für die aktuellsten News und Diskussionen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here