Reddit dient als eine der größten Anlaufstellen für die Crypto-Community, nun wächst das Bitcoin Sub-Reddit wieder. Dies ist der erste Anstieg seit Dezember 2017 – ein Zeichen für bullische Zeiten?

Wachstum im Bitcoin Sub-Reddit

Offiziell wird Reddit als Social-News-Aggregator bezeichnet. Vorstellbar ist dies wie eine Plattform für Foren zu den unterschiedlichsten Themen. So gibt es Foren, sogenannte Sub-Reddits, zu süßen Katzenbildern, zur neusten Technologie, aber eben auch zu Kryptowährungen. Von Fans wird Reddit gerne als „Startseite des Internets“ bezeichnet.

Der Einfluss der Seite ist nicht zu unterschätzen. Weltweit befindet sie sich laut Alexa Ranking auf Platz 14. In Deutschland schafft sie es als hauptsächlich englischsprachige Webseite immer noch auf Platz 23, in den USA sogar auf Platz 5.

Das Bitcoin Sub-Reddit „r/Bitcoin“ ist das aktivste Forum für Themen rund um Bitcoin. Mit Platz 119 unter den Sub-Reddits zählt das Bitcoin Sub-Reddit knapp eine Million Abonnenten, die sich regelmäßig zu allem rund um Bitcoin austauschen.

Seit seiner Entstehung im September 2010 wuchs diese Community stetig und erfuhr teilweise sogar ein exponentielles Wachstum in den letzten Jahren. Durch die Tatsache, dass Englisch dort als Verkehrssprache fungiert, kommen Menschen aus der ganzen Welt zusammen.

Die englischsprachige Newsplattform Bitcoinist berichtete im November 2017, dass das Bitcoin Sub-Reddit die 400.000 Abonnenten-Marke knacken konnte. Innerhalb weniger Monate explodierte die Anzahl der Sub-Reddit-Nutzer auf über 914.000. Mit dem Erreichen des Allzeit-Hochs von 20.000 US-Dollar im Dezember 2017 stagnierte dieses Wachstum.

Bullisches Signal für Bitcoin?

Der Moderator „BashCo“ ist Mitglied des Moderatorenteams von r/Bitcoin. Er gab auf Twitter bekannt:

BashCo sieht einen ersten neuen Anstieg der Nutzerzahlen im Bitcoin-Subreddit und vermutet einen möglichen neuen Bullen-Markt. Tatsächlich könnte man vermuten, dass ein Zusammenhang zwischen steigendem Interesse an Crypto und steigenden Crypto-Kursen bestehen kann.

Nichtsdestotrotz gibt es erste Reaktionen auf BashCos Tweet, die nach einer Quelle für diese Aussage suchen. BashCo selbst fügte hinzu bei den Zahlen noch etwas vorsichtig zu sein, da eine Manipulation nicht vollständig auszuschließen sei. Das Knacken der ersten Million Abonnenten sei aber dennoch ein Ereignis, das sie bald erwarten.

Mitgründer von Reddit, Alex Ohanian, bleibt bisher bullisch was Bitcoin betrifft. Zwar sei die Kursentwicklung von Bitcoin ins straucheln gekommen, doch man sei eben noch in einer frühen Phase. Ohanian wies auf folgenden Sachverhalt hin:

Als Wertspeicher kann Bitcoin wirklich Fuß fassen und wir sehen das tatsächlich in Ländern mit Wirtschaftskrisen, wie in der Türkei… aber wir befinden uns eben noch in den allerfrühesten Phasen der Entwicklung.

Preisunabhängiges Wachstum

Neben dem Wachstum des Bitcoin Sub-Reddit stimmt uns auch die Hash-Rate des Bitcoin Ökosystems positiv. Die Hash-Rate bezeichnet die allgemeine Geschwindigkeit des Bitcoin-Netzwerks mit der neue Hashes gefunden werden. Diese Hashes sind wichtig für die Generierung von Blöcken für die Blockchain. Eine hohe Anzahl an Hashes pro Sekunden garantiert Sicherheit für die Bitcoin-Blockchain.

Entgegen des Preisverfalls ab Januar 2018 stieg die Hash-Rate bis heute. Tendenz: steigend!

Hash-Rate Bitcoin-Blockchain

[Bild: Tero Vesalainen/ Shutterstock]

Diskutiert mit uns auf Telegram oder abonniert unseren regelmäßigen Newsletter für die aktuellsten News und Diskussionen!

QUELLEBitcoinist
Danny de Boer
Danny ist Social-Media-Redakteur bei Base58. Seit 2014 ist er aktiv im Krypto-Sektor unterwegs. Seine Interessen umfassen die Technik und das disruptive Potenzial der Blockchain – nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Gesellschaft. Um den Zugang zu diesen komplexen Themen zu erleichtern arbeitete er über 3 Jahre bei einem der größten Krypto-Newsportale, wirkte an unzähligen Videos und einigen Büchern mit. Danny studiert Medien- und Kommunikationsinformatik an der Hochschule Rhein-Waal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here