Start Autoren Beiträge von Valerie Rödder

Valerie Rödder

35 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Auf die Blockchain bin ich 2016 gekommen, als die DAO gehackt wurde. Mit meinem soziologisch und politischen Hintergrund interessierte ich mich schon länger für die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft und wie Organisationen anders organisiert werden können. Meine Blockchaininteressen sind: Public Sector, Data Privacy, E-Government.
Insurwave Blockchain Containerschiff
EY und Guardtime sowie Unternehmen aus der Schifffahrtsindustrie gaben am 25.05.18 den kommerziellen Einsatz einer Blockchain-Versicherungsplattform bekannt. Über Insurwave sollen Schiffskaskoversicherungen abgewickelt werden. Insurwave ist ein Joint Venture zwischen EY und Guardtime, A.P. Møller-Maersk, Microsoft, ACORD und den Versicherungsunternehmen Willis Towers Watson, XL Catlin und MS Amlin. Die Platttform ist die erste Schifffahrtsversicherungplattform auf der Blockchain, die...
Die am 25.05.2018 in Kraft tretende DSGVO setzt neue Maßstäbe bei der Speicherung und Verwaltung von personenbezogenen Daten in der EU. Ein Gesetz ist u.a. das ,,Recht auf Vergessen“, welches mit einer unveränderlichen Blockchain schwer vereinbar ist. Das ist nur einer der Punkte an dem die Blockchain-Technologie und die...
hat Universität Basel Blockchain
Die Universität Basel kündigt ein neues Ethereum-basiertes Projekt in Partnerschaft mit dem Fintech-Start-up Proxeus an. Das Projekt dient dem Schutz und der Verifizierung akademischer Referenzen. Das Center of Innovative Finance (CIF) der Universität Basel widmet sich der Erforschung von Anwendungsfällen in den Bereichen Fintech, Digital Banking und Innovative Finance. Das...
Australien Sydney
Die  Regierung von Australien hat beschlossen, 700.000 australische Dollar für die Erforschung  eines Blockchain-Prototypen bereitzustellen, mit dessen Hilfe Sozialversicherungsleistungen einfacher abzuwickeln sind. Der Chef der Digital Transformation Agency (DTA), Randall Brugeaud, verkündete letzte Woche auf der CeBIT-Konferenz in Sydney, dass sie untersuchen würden, wie Zahlungen von Sozialleistungen sicher über die...
Yanislav Malahov von aeternity mit Stefan Hiecker von KI decentralized auf der Crypto Assets Conference (CAC)
Base58 traf Yanislav Malahov, Gründer und CEO von Aeternity auf der Crpyto Assets Conference (CAC) in Frankfurt. Das Interview führte Stefan Hiecker. B58: Hallo Yanislav. Erzähle uns etwas zu eurem Projekt Aeternity. Was macht ihr? Was ist euer Ziel? Wir bauen eine neue Blockchain. Eine neue Blockchain als eine Art besser...
Logo Enterprise Ethereum Alliance
Die Enterprise Ethereum Alliance (EEA) veröffentlichte am 16. Mai einen neuen Standard, die Enterprise Ethereum Client Specification 1.0, die Unternehmen, welche Ethereum Blockchain-basierte Lösungen nutzen, Interoperabilität ermöglicht. Die Enterprise Ethereum Alliance (EEA), die im März 2017 von Santander, JP Morgan und einer Reihe anderer Fortune 500-Unternehmen sowie Start-ups gegründet wurde, zählt...
IBM-Logo
IBM hat eine Partnerschaft mit dem Umwelt-Fintech Start-up Veridium Labs angekündigt, um Emissionszertifikate in digitale Tokens umzuwandeln. Plattform ist die Stellar-Blockchain. Am Dienstag, den 15.05.2018, gab IBM an, mit dem Start-up Veridium Labs  zusammenzuarbeiten. Veridium erstellt umweltbezogene Kryptowährungen bzw. Assets, um den Handel mit Emissionszertifikaten mithilfe der Blockchain-Technologie zu erleichtern. Gemeinschaftliche...
Goldman Sachs Bitcoin-Future
Goldman Sachs ist das erste regulierte Finanzinstitut, das seinen Kunden die Möglichkeit bietet, Bitcoin-Futures über einen seiner New Yorker Trading Desk zu handeln. Die Bank reagiert damit auf Anfragen von institutionellen Investoren nach Kryptowährungsprodukten. Goldman Sachs wird nicht direkt mit Bitcoin handeln. Stattdessen wird die Bank ihr eigenes Geld verwenden, um Bitcoin-Futures für Kunden zu handeln....
Kryptowährung REC Barcelona
Der Stadtrat von Barcelona kündigte ein im Mai beginnendes Pilotprojekt an: eine lokale Kryptowährung. Mit REC (Real Economy Currency) soll der lokale Handel gefördert werden. Das Pilotprojekt wird in zehn Stadtteilen durchgeführt, die Teil der Besòs-Achse sind, ein Bereich in Barcelona, der als Problembezirk bekannt ist. Hohe Kriminalitätsraten und sozioökonomische...
UPBit Südkorea Kursfall
Die größte Kryptobörse Südkoreas UPBit wurde Donnerstag und Freitag von Behörden durchsucht. Es besteht Verdacht auf Betrug. UPBit reiht sich damit in eine Serie von Untersuchungen in Südkorea, im März wurden bereits vier lokale Kryptobörsen durchsucht. Nach der Meldung reagierte der Markt mit einem Kurseinbruch. In Seoul entsandte die Staatsanwaltschaft...