Kathrin Grannemann

Kathrin ist Redakteurin für Base58. Kathrin hat Anglistik und Literaturwissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum studiert und entdeckte schon früh ihr Interesse an journalistischer Arbeit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie für verschiedene Verlage und ist spezialisiert auf Themen aus den Bereichen Forschung, Wissenschaft und Technik. Auf Grund ihres technischen Hintergrunds interessiert sie sich vor allem für Blockchain-Anwendungsfälle.

Private Blockchains kompatibel mit der EU-DSGVO?

Wie kompatibel sind private Blockchains mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU? Eine britische Studie gibt nun Einblicke.

Bitcoin-ETF laut SEC-Kommissionarin noch möglich

Die US-Börsenaufsicht SEC zögert den Bitcoin-ETF weiterhin hinaus. Seitens der SEC-Zuständigen sei ein Bitcoin-Fonds definitiv möglich.

Ripple-Kurs stabil, Bitcoin und Ethereum im freien Fall

Der Bitcoin-Kurs ist mit rund 4600 Dollar so tief wie zuletzt vor einem Jahr, beim Ethereum-Kurs sieht es ähnlich aus. Schlägt nun die Stunde für Ripple?

Basic Attention Token (BAT): Neuer Partner für Brave-Browser

Brendan Eich, der Macher des Brave-Browsers sowie dem Basic Attention Token (BAT) ließ in einem Interview durchblicken, dass ein großer Contentanbieter mittelfristig den BAT einsetzen möchte.

Consensys-Tochter Kaleido startet mit Amazon Blockchain-Marktplatz

Kaleido, ein Tochterunternehmen von ConsenSys, wird zusammen mit Amazon einen Marktplatz für Blockchainprojekte launchen.

Ripple (XRP) als Kreditsicherheit: Cred verkündet Zusammenarbeit

Nutzer der Kryptowährung XRP haben ab sofort Zugriff auf das Kreditsystem von Cred. Damit geht XRP einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg in den Alltagsgebrauch.

Ripples XRP Tree Projekt gleicht CO2-Emissionen aus

Ripple (XRP) nutzen und dabei klimaneutral bleiben? Im XRP Tree Project werden gegen Spende Bäume gepflanzt.

Ripple-Kurs steigt, xRapid-Verfügbarkeit wird erweitert

Während xRapid stetig weiter ausgebaut wird, steigt der Ripple-Kurs. Nach einem Aufschwung von Ripple Anfang des Jahres fiel der Wert der Kryptowährung stetig.

Ripple News: NANO schlägt XRP in Binance Speed Test

Waren bislang Bitcoin (BTC) , Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und Ripple (XRP) die Mittel der Wahl zum Transfer von Geldmitteln, zeigen sich andere Netzwerke deutlich schneller.

IOTA statt ICO? Smart Contracts über Tangle für Crowdfunding

IOTA arbeitet an einer Lösung, Funding für Projekte mittels des nativen IOTA-Token statt über ICO möglich zu machen. Die Details hat das Unternehmen gerade vorgestellt.

Coinbase Pro listet 0x (ZRX)-Token, Coinbase.com und Apps folgen

Coinbase Pro erweitert sein Angebot um einen Token zur Nutzung auf der Ethereum-Plattform. Für Token-Anbieter könnte es damit mittelfristig einfacher werden, ihre Utility-Token zum Handel anzubieten.

Ripple-Kurs verliert 40% zum September – Kooperation mit SWIFT?

Bereits seit Wochen machen Gerüchte die Runde, dass Ripple und die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) gemeinsame Sache machen. Nun bekommt diese Vermutung durch eine Zusammenarbeit von Santander und SWIFT erneut Substanz.